VVM Lok 3 ist derzeit in der Aufarbeitung. Nach der schadensbedingten Abstellung im Jahr 2006 soll der T3-Nachbau bereits im kommenden Jahr wieder am Schönberger Strand dampfen. Heimlich, still und leise wurde deshalb schon Anfang 2012 mit der Vorbereitung zur Hauptuntersuchung begonnen. Die Kesseldruckprobe soll noch dieses Jahr stattfinden damit das Fahrwerk im Winter fertiggestellt werden kann. Die Fotos zeigen die Lok in verschiedenen Stufen der Instandsetzungsarbeiten, unter anderem das Endoskopieren des Wasserkastens (letztes Bild).

Fotos Marc Daniel Springer


[ Zur Leitseite ] [ vorherige Seite ] [ Zum Seitenanfang ]