Die Sudebrücke

Die 1911 von Louis Eilers aus Hannover errichtete Brücke liegt am Bahnkilometer 6,1. Sie hat eine Länge von 79m und überspannt die Sude mit einem dreiteiligen eisernen Überbau aus trapezförmigen Fachwerkträgern (26,25 - 26,50 - 26,25m lang) in einer lichten Weite von 16m. Bis zur Begradigung der Sude im Jahr 1938 überspannte das südliche Brückenfeld den Fluss, danach das mittlere.

 

Längenschnitt, Grundriß, Draufsicht und Aufsicht - Sammlung Henning Bendler, Quelle Archiv Landkreis Lüneburg

(Zur vergrößerten Darstellung bitte in das Bild klicken)

 

Fotos Henning Bendler, 03. Februar 2008

 

Fotos Klaus-Dieter Tröger, 13. Juni 2010

 

Fotos Klaus-Dieter Tröger, 12. August 2012

 

[ zurück ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kostenlose werbefreie Counter- Webcounter