Spurensuche

Die Geschichte der Kleinbahn Neuhaus-Brahlstorf war so wechselvoll wie die des Amtes Neuhaus. Gerade einmal 60 Jahre rollten Züge durch die herbe norddeutsche Landschaft. Geboren in der Kaiserzeit, zur Ruhe gebettet im Arbeiter- und Bauernstaat. Zunächst preußisch, dann mecklenburgisch, jetzt die Reste teilweise in Niedersachsen gelegen sind die Spuren dieser Nebenbahn noch allgegenwärtig - sie aufzuspüren und zu dokumentieren und so das Interesse an einer weiteren "vergessenen" Bahn aufrecht zu halten ist das Ziel dieser Homepage auf dieser und allen folgenden Seiten.

 

Sommerfahrplan 1935 ...

 

.. sowie der Sommerfahrplan 1960.

 

Spurensuche in ...

(zu den Fotos bitte weiter mit einem Klick in das jeweilige Bild)

 

Neuhaus (Elbe)

Dellien

Preten

Brahlstorf

 

 

 

Bauarbeiten bei Brahlstorf 1911 - Auszug einer Postkarte, Sammlung Klaus-Dieter Tröger

[ zurück ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kostenlose werbefreie Counter- Webcounter