Fahrzeugmassen und technische Daten der auf der Oderbruchbahn eingesetzten preußischen T3 laut Merkbuch für Triebfahrzeuge der Deutschen Reichsbahn (DR) der DDR, Ausgabe 1964:

 

Baureihe

8960

8961

8962

Lokomotive leer

27,5 t

24,7 t

27,9 t

Lokomotive dienstbereit

30,3 t

30,7 t

35,6 t

Lokomotive mit vollen Vorräten

---

32,5 t

---

Schlepptender leer

16,15 t

---

16,15 t

Schlepptender dienstbereit

27,5 t

---

27,5 t

Schlepptender mit vollen Vorräten

33,15 t

---

33,15 t

Reibungslast

30,3 t

32,5 t

35,8 t

Fahrzeugmasse dienstbereit

57,8 t

---

63,1 t

Fahrzeugmasse mit vollen Vorräten

63,45 t

---

68,75 t

Fahrgeschwindigkeit

40 km/h

40 km/h

50 km/

Zylinderdurchmesser

350 mm

350 mm

380 mm

Kolbenhub

550 mm

550 mm

550 mm

Steuerung

Allan

Allan

Allan

Kesselüberdruck

12 bar

12 bar

13 bar

Rostfläche

1,35 m

1,3 m

1,3 m

Strahlungsheizfläche

5,6 m

4,8 m

5,7 m

Heizrohrheizfläche

53,6 m

55 m

55 m

Verdampfungsheizfläche

59,2 m

59,8 m

60,7 m

Brennstoffvorrat

5 t

1,5 t

5 t

Wasserkasteninhalt

12 m

4 m

12 m

Schlepptender

ja

nein

ja

 


[ Zur Leitseite ] [ vorherige Seite ] [ Zum Seitenanfang ]