Unser Dank ...

... für die freundliche Unterstützung geht an alle Eisenbahnfreunde die uns mit Fotos und Informationen für die Homepage versorgen. Ein besonderer Dank geht an: Gerhard Kulawenski, Prof. Dr. Andreas M. Heinicke, Gerd Dettmering, Gerd Zerulla, Jan-Patrick Tröger, Michael Höltge, Dieter Höltge (†), Heiner Pede, Thomas Wohlfarth, Bernd Irion, Bernhard Heimann, Magnus Heimann (†), Bjarne Reiz, Sven Heinze, Rainald Koch, Peter Verlooy, Rainer Dodt, Manfred Buttgereit, Benno Wiesmüller, Hans Dierken, Helge Deutgen, Joachim Fricke, Jan Kramer (K-Luftaufnamen), Nils Hecklau, Sigbert Helle, Christian Schmalmack, Michael Fischbach, Janos Erö, Karl Heinz Ganteföhr, Karl Allerding, Fred Patzwald, Jean-Luc Hamers, Siegmar Peter, Christian Dahm, Philipp Schulze, Martin Walter, Hanno Claßen, Harald O. Kindermann, Christoph Meyer, Ulrich Lühmann, Henning Karger, Thomas Englich, Torsten Bätge, Lothar Kasper, Burghard Kulow, Torsten Schoepe, Prof. Dr. Martin W. Schrader, Ernst-Günter Lichte, Günter Tscharn, Robin Ward, Jens Lohmann, Klaus Schulmann, Dietrich Wilhelm Ritzmann, Hans-Wolfgang Rogl (†), Gerd Wolff, Wolfgang List, Tomislaw Czernecki, Andreas Böhme, Gernot Lüdemann, Achim Bartoschek, Heinrich Priesterjahn, Jürgen Steinhoff, Werner Dühring, Wolfgang Mocek (†), Arnim Kiehne, Klaus-Peter Müller, Roland Lindner, Erhard Brandes, Horst Buchholz, Karl-Heinz Weber, Friedrich-Wilhelm Kersting, Rainer Hennings, Andreas Voß, Karsten Jäger, Pero Schmidt, Marc Daniel Springer, Prof. Dr. Cord-Michael Becker, Jens Baumhauer, Alfred Luft, Jürgen Steinle, Mirco Pomplun, Stefan Meyer, David Wood (†), Thorsten Winkler vom Hafen Uelzen, dem Hotel Marschachter Hof, dem Wendland Archiv, dem Museum Wustrow, dem Prignitz-Museum am Dom in Havelberg, der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V., den Freunden der Eisenbahn e.V. Hamburg, dem Archiv des Landkreises Lüneburg, dem Kreismedienzentrum Uelzen, dem Bezirksamt Spandau der Stadt Berlin, der Elbe-Jeetzel-Zeitung Lüchow und der Allgemeinen Zeitung Uelzen von denen wir diese Unterstützung in besonderer Weise erfahren haben.

Ein besonderer Dank ...

... über das oben genannte hinaus geht an Torsten Bätge für die Neugestaltung des Forums und die Rettung der historischen Beiträge aus dem alten Forum im November und Dezember 2018.

Die Seiten ...

... unserer Homepage inklusive der Darstellungen in den Foren sind auf eine Bildschirmauflösung von 1024x768 im 4:3 Format bzw. 1360x768 im 16:9 Format abgestimmt und für den Internet Explorer, Microsoft Edge und Google Chrome optimiert.

Die Fotos ...

... die grafischen Darstellungen, die Pläne und die Tabellen auf der Homepage und im Forum hatten bisher eine Breite von 900 Pixeln und werden seit Juni 2016 für die Homepage Zug um Zug auf 1200 Pixel umgestellt. Ebenfalls erhalten alle Neueinträge im Forum dieses Format.

Die Filme ...

... auf der Homepage und im Forum haben die Formate *.wmv oder *.mp4 und sind mit allen handelsüblichen Playern abspielbar.

[ zurück ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

website statistiken