Von den deutschen Eisenbahnfreunden weitgehend unbemerkt tat die DGEG-Lok 89 7159 vom 26.-28 Juni 1998 Dienst auf der 20 km langen Strecke der niederländischen "Museumstoomtram Hoorn-Medemblik". Die Lok wurde per Straßen-Tieflader überführt und im Rahmen des 30jährigen Vereinsjubiläums eingesetzt. Nach einer erfolgreichen Probefahrt am 26. Juni als Vorspann vor einem Regelzug der Museumseisenbahn teilte sich die beliebte T3 an den beiden nachfolgenden Tagen die Arbeit mit Kolleginnen gleicher Achsfolge der NS und der Museumstoomtram.


[ Zur Leitseite ] [ vorherige Seite ] [ Zum Seitenanfang ]